Gespräch wegen der Kürbisse

Komödie von Jakob Nolte
Tiroler Erstaufführung

„Zickenkrieg im Wellnessbunker“

TIC startet mit Tiroler Erstaufführung ins zehnte Jahr.

Mit der Komödie „Gespräch wegen der Kürbisse“ startet das „Theater im Container“ in sein zehntes Spieljahr.

Zwei Freundinnen im Wellnessbereich eines Hotels – irgendwo. Sie kennen sich gut und bereits lange. Doch nach einem kurzen Moment der Ver­unsicherung beginnt sich ein Riss durch die Unterhaltung und ihre Frauenbeziehung zu ziehen und entwickelt sich zu einem absurd­ grotesken Schlagabtausch. Ihr „Gespräch über Kürbisse“ steigert sich zu einem skurilen Dialog, in dem Beziehungen entsorgt und Lebenskonzepte mit radikaler Entschlossen­heit abgeschmettert werden.
Jakob Nolte zeichnet in seinem Fest für zwei Schauspielerinnen die Miniatur einer neurotischen Gesellschaft, in der unter jeder Palme ein Toter liegen kann.

„Gespräch wegen der Kürbisse“ gewann den Theaterpreis der Berliner Autorentage 2016

Premiere: 19. Jänner 2018 um 20:00 Uhr
weitere Termine: 26. / 27. 1. 2018
2. / 3. / 9. / 15. / 16. / 17. 2. 2018

Regie: Leila Müller

Besetzung: Emese Fay und Monika Pallua