Die Tagebücher von Adam & Eva Uraufführung

Eine Liebes- und Beziehungskomödie nach dem Roman von Mark Twain bearbeitet von Anne Clausen

Liebe auf den ersten Blick war es jedenfalls nicht:
Adam fühlt sich durch die geschwätzige Gefährtin in seiner Ruhe gestört, verständnislos steht er vor ihrer innigen Zuneigung zu jeglichem Geschöpf, wie nutzlos es auch sein mag. Eva dagegen fühlt sich von seiner nüchternen Sachlichkeit und seinem mangelnden Einfühlungsvermögen vor den Kopf gestoßen und merkt erst mit der Zeit, dass sie ihn trotz all seiner Mängel liebt.
Diese Aufzeichnungen aus »erster Hand« bieten amüsante Details über Mann und Frau. Eine herrlich amüsante und doch hintergründige Liebeskomödie nach den „Aufzeichnungen aus erster Hand“ von Mark Twain.

Regie: Anne Clausen
Besetzung: Wiltrud Stieger und Helmuth A. Häusler
Produktion: Theater im Container

Kartenreservierung

Kartenreservierung telefonisch: 0681 819 57 839
Kartenverkauf an der Abendkassa, reservierte Karten sind bis spätestens 20 Minuten vor Aufführungsbeginn an der Abendkassa abzuholen.